PROJEKTPARTNER

 
   

Im Bereich der umweltpolitischen Zusammenarbeit mit Mittel- und Osteuropa

 

 

 

Qualitätssicherung des Trinkwassers in Bulgarien

 

Beginn:
2004

Ende:
2006

Fachgebiet:
Trinkwasser

Charakter:
Beratung, Vorbereitung von Invest-Vorhaben

   

"Bewertung von Trinkwasser-Qualitäts-Abweichungen und Methode zur Vorbeugung der damit verbundenen gesundheitlichen Risiken (im Rahmen von Artikel 9 der gemeinsamen Richtlinie 98/83/EC des Rates)"

 
   

Deutsch-Bulgarische Kooperation im Umweltschutz im Zusammenhang mit dem BMU-Beratungshilfeprogramm 2004

 

Partner:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Berlin

Bulgarian Ministry of Health, Sofia

National Center of Hygiene, Mediacal Ecology and Nutrition, Sofia

Technologiezentrum Wasser des DVGW, Dresden

Umweltbundesamt, Berlin

Umweltbüro Mulisch GmbH, Potsdam